Aktuelles

Prof. Dr. habil. Sigrid Kannengießer

Professorin für Kommunikationswissenschaft

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Vita

Prof. Dr. habil. Sigrid Kannengießer ist Professorin für Kommunikationswissenschaft mit dem Schwerpunkt Mediensoziologie am Institut für Kommunikationswissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Zuvor war sie Professorin für Kommunikations- und Medienwissenschaft mit dem Schwerpunkt Mediengesellschaft an der Universität Bremen. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich digitale Medien und Nachhaltigkeit, kritische Medienpraktiken, soziale Bewegungen, kommunikations- und medienwissenschaftliche Geschlechterforschung. Vor ihrer Ernennung zur Professorin war sie wissenschaftliche Geschäftsführerin des artec Forschungszentrum Nachhaltigkeit der Universität Bremen und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung derselben Universität, am Zentrum für Transnationale Studien der Universitäten Oldenburg und Bremen und am Department für Sprache, Literatur und Medien der Universität Hamburg. Sie habilitierte sich zu dem Thema „Digitale Medien und Nachhaltigkeit. Medienpraktiken für ein gutes Leben“ und promovierte mit der Dissertationsschrift  „Translokale Ermächtigungskommunikation. Medien. Globalisierung. Frauenorganisationen“. Sie studierte an der Ruhr-Universität Bochum Film- und Fernsehwissenschaft und Politische Wissenschaft sowie an der Universität Hamburg Medienkultur und Politische Wissenschaft.