Seit gut einem Jahr arbeiten die Partner von Circular OWL zusammen an dem Ziel, die Circular Economy in Ostwestfalen-Lippe zu stärken. In der neuesten Folge unseres Podcasts spreche ich mit den Partnerinnen über die Entwicklung von Circular Economy in Deutschland, unsere gemeinsamen, aber auch individuellen Aktivitäten, um das Thema in unserer Region voranzubringen.

Der Teufel steckt im Detail

Inzwischen ist klar geworden, dass Circular Economy eine der Schlüsselmethoden ist, um Nachhaltigkeit in der Wirtschaft zu erreichen. Allerdings steckt auch hier der Teufel im Detail: Was genau ist Circular Economy, was grenzt sie ab zu Kreislaufwirtschaft? Und vor allem: Welche Aktivitäten bringen uns wirklich weiter in dem Thema Nachhaltigkeit? Die Vielfalt der Akteure – auch in Ostwestfalen-Lippe – zeigt, dass die Wichtigkeit des Themas erkannt ist. Um gemeinsam sensibilisieren und informieren zu können, haben die Partner sich zusammengeschlossen und im März 2023 ein erstes Barcamp mit Interessierten in der Bertelsmann Stiftung durchgeführt.

Wir sprechen über das BarCamp und was wir gemeinsam planen. Aber natürlich sind auch die Partner einzeln sehr aktiv und auch dies ist Thema unseres Gesprächs. Dabei wird auch deutlich, wie wichtig Netzwerke und Zusammenarbeit sind und was vielleicht auch andere Regionen davon lernen können. Dies ist vor allem das Ziel der Bertelsmann Stiftung.

Weitere Informationen gibt es zu den Partnerinnen und ihren Organisationen über deren Blogbeiträge, die bereits bei uns zu lesen sind Willkommen bei CircularOWL – Zukunft der Nachhaltigkeit

Viel Spaß beim Hören der neuen Folge!

255 mal gelesen