© Hier steht eine Quellenangabe.

Wie kann es gelingen, Wirtschaft und Gesellschaft so auszurichten, dass ein gutes Leben innerhalb planetarer Grenzen möglich ist? Wie kann eine tiefgreifende Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft als herausfordernde Chance statt als chancenlose Herausforderung begriffen und gemeistert werden? Zum Ende des ersten Viertels des 21. Jahrhunderts stellen sich diese wegweisenden Fragen mehr denn je.

Ein „weiter so“-Wirtschaften nach Status Quo kann es nicht mehr geben. Die Wertschöpfungsaktivitäten und Geschäftsmodelle des 20. Jahrhunderts können nicht ohne Weiteres in ihrer bisherigen Form weitergeführt werden. Sie müssen mit Kreativität und Offenheit für Neues transformiert werden.

Unter der Autorenschaft von Prof. Dr. Florian Lüdeke-Freund und Dr. Tobias Froese haben die Bertelsmann Stiftung und die ESCP Business School hierzu die Fragen untersucht, wie es um den aktuellen Stand der Geschäftsmodelltransformation deutscher Unternehmen steht, welche Pfade und Formen solch Transformationen annehmen können und wie sich das hierbei Gelernte erfolgreich auf andere Unternehmen übertragen lässt. Die Ergebnisse dieser Forschung, welche in Print und E-Book Form veröffentlicht werden, wollen wir am 03.05.2024 gemeinsam mit Ihnen im Kreis namhafter Experten diskutieren.

Einladung zur Publikationsveranstaltung

Hierzu laden wir Sie herzlich zum folgenden Event ein:

Name: Wertschöpfung für das 21. Jahrhundert – Geschäftsmodelle in der Transformation

Wann: Freitag, 3 Mai 2024, 10:30 – 12:30 Uhr mit anschließendem Lunch und Get-Together

Wo: BSt Berlin, Werderscher Markt 6 oder digital im Stream

Registrierung für das Event

Um sich für das Event zu registrieren, füllen Sie bitte das Registrierungsformular aus.

Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Plätze vor Ort limitiert ist und eine Teilnahme in Person nicht garantiert werden kann. Eine finale Teilnahmebestätigung, sowie den Link zum Stream, erhalten Sie von uns spätestens eine Woche vor dem Event per E-Mail.

Die Programmpunkte

Teilnehmer des Events können sich auf die folgenden Programmpunkte freuen:


10:30 – 10:40 Uhr

Begrüßung

Birgit Riess, Director Nachhaltige Soziale Marktwirtschaft, Bertelsmann Stiftung

Prof. Dr. Frank Jacob, Rektor, ESCP Business School Berlin


10:40 – 10:55 Uhr Wohlstand und Wertschöpfung innerhalb planetarer Grenzen Prof. Dr. Maja Göpel, Mission Wertvoll

10:55 – 11:15 Uhr Ergebnisse Studie

Prof. Florian Lüdeke-Freund, Chair for Corporate Sustainability, ESCP Business School Berlin

Dr. Tobias Froese, Chair for Corporate Sustainability, ESCP Business School Berlin


11:25 – 12:25 Uhr Paneldiskussion “Geschäftsmodelle in der Transformation. Deutsche Unternehmen auf dem Weg zur mehr Nachhaltigkeit?”

 

Moderation: Jakob Kunzlmann

Bernhard Kluttig, Abteilungsleiter Industriepolitik, Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK)

Gabriele Maurer, Director of Sustainability, Health & Safety, Jungheinrich AG 

Katarin Wagner, Geschäftsführerin Econsense

Prof. Dr. Maja Göpel, Mission Wertvoll

Prof. Dr. Florian Lüdeke-Freund, ESCP Business School


12:25 – 13:00 Uhr Get-Together und Lunch  

 

 

 

728 mal gelesen