Bei diesem Side Event der Bertelsmann Stiftung bei der Hinterland of Things möchten wir mit Euch über soziale Innovationen diskutieren.

Wann? Mittwoch, 12. Juni 2024 | 16 bis 19 Uhr

Wo? Natives Bielefeld | Ravensberger Str. 12a, 33602 Bielefeld

Im Kontext des Gründungsgeschehens verbinden Soziale Innovationen gesellschaftliche Problemlösung mit unternehmerischem Denken. Egal ob Nachhaltigkeit, Armutsbekämpfung oder faire Bildung, soziale Innovationen können neue tragfähige Lösungen für unsere größten Probleme liefern. Doch was brauchen wir, damit aktuelle und zukünftige Innovator:innen auch wirklich nachhaltigen Impact erzielen können?

Wir sind gespannt auf die Diskussionen mit Vertreter:innen aus Politik und Praxis. Besonders freuen wir uns auf den Impulsvortrag von Zarah Bruhn, Beauftragte des BMBF für soziale Innovationen sowie die Kurzbeiträge von den (lokalen) sozialen Innovator:innen Mert Tumay, Emel Tumay, Murali Nair, Samuel Keitel u.a. und Impact Experte Thomas Steiner.

Nach der Diskussion bieten wir Raum für Rückfragen und Einzel- oder Kleingruppengespräche mit unseren Diskutanten. Danach geht’s ans Netzwerken bei Fingerfood und Kaltgetränken.

Hier geht’s zur Anmeldung: Registration (bertelsmann-stiftung.events)

(Ihr benötigt kein Konferenzticket zur Hinterland of Things, um an diesem Side Event teilnehmen zu können.)

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!

 

Bei Rückfragen wende Dich gerne an:

Sandra Zillinger (sandra.zillinger@bertelsmann-stiftung.de)

Cornelia Nyssing (cornelia.nyssing@bertelsmann-stiftung.de)

Réka Bátor (reka.bator@bertelsmann-stiftung.de)

143 mal gelesen